Batman v Superman: Dawn of Justice – Deutscher Comic Com-Trailer

Warner Bros. hat den Comic Con-Trailer von „Batman v Superman: Dawn of Justice“ nun auch in deutscher Sprache veröffentlicht:

Eine deutsche Webseite hat Warner noch nicht freigeschaltet. Man kann sich derweil auf der offiziellen englischen Seite auf dem Laufenden halten, auf der Videos, eine Gallerie und Downloads wie dieses Comic Con-Poster zu finden sind:

BvS_poster3
Foto: Warner Bros.

Zwanzig Jahre in Gotham. Wieviele Gute sind übrig? Wieviele sind sich treu geblieben? Er hat die Macht, die gesamte Menschheit auszulöschen. Und wir müssen ihn vernichten.

Batman/Bruce Wayne

Der Film von Zack Snyder, der für Warner Bros./DC Comics der Startschuss für ein vernetztes Superhelden-Universum nach Marvel-Vorbild werden soll, wird weltweit Ende März 2016 in den Kinos anlaufen.

Im Oktober 2014 hatte Warner Bros. den Schlachtplan für seine Superhelden-Verfilmungen ausgelegt. Bis 2020 werden zehn Filme aus dem DC-Universum in den Lichtspielhäusern zu sehen sein, wie aus einer offiziellen Pressemitteilung zu lesen war:

  • “Batman v Superman: Dawn of Justice,” directed by Zack Snyder (2016)
  • “Suicide Squad,” directed by David Ayer (2016)
  • “Wonder Woman,” starring Gal Gadot (2017) – Update: Chris Pine starring as „Steve Trevor“
  • “Justice League Part One,” directed by Zack Snyder, with Ben Affleck, Henry Cavill and Amy Adams reprising their roles (2017)
  • “The Flash,” starring Ezra Miller (2018)
  • “Aquaman,” starring Jason Momoa (2018)
  • “Shazam” (2019) – Update: Dwayne Johnson starring as „Black Adam“
  • “Justice League Part Two,” directed by Zack Snyder (2019)
  • “Cyborg,” starring Ray Fisher (2020)
  • “Green Lantern” (2020)

Darüber hinaus spekulieren einige Quellen wie Den of Geek, dass Ben Affleck für drei weitere Batman-Filme verpflichtet werden soll. Kürzlich berichtete Deadline, dass Afflecks zwei Regie-Projekte bei Warner, „The Accountant“ und „Live by Night“, verschoben werden sollen, damit er vorrangig an drei weiteren Batman-Abenteuern arbeiten kann. Zusammen mit Geoff Johns soll er am Drehbuch für seinen ersten eigenen Batman-Film schreiben, in dem er ebenfalls Hauptrolle und Regie übernimmt. Eine offizielle Bestätigung dafür seitens Warner Bros. gibt es indes noch nicht.

Vielleicht wird demnächt mehr via Zack Snyders Twitter-Konto über die Entwicklung der diversen Filme zu erfahren sein. Schließlich veröffentlichte er dort die ersten Bilder des dunklen Ritters in „Batman v Superman: Dawn of Justice“:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s