Stephen Kings „Es“: Teaser Trailer

Warner Bros. hat den ersten Teaser Trailer der zweiteiligen Verfilmung von Stephen Kings „Es“ veröffentlicht:

Es von Stephen King
Foto: Random House/Heyne Verlag

Worum geht es in der lange verschobenen Verfilmung? Die Seite des Heyne Verlags, in dem diese deutsche Ausgabe des Buches erscheint gibt eine kurze Zusammenfassung:

In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen.

Der Wikipedia-Eintrag gibt wesentlich mehr Auskunft. Für jene, die das Buch (noch) nicht kennen, denen sei ein Wort zum Mitreden mit auf den Weg gegeben: „Pennywise“. Zu empfehlen ist an dieser Stelle ein Artikel aus der Zeit, der anlässlich des 30jährigen Geburtstages des wohl nachhaltig gruseligsten Romans des Autors erschien. Analog dazu sei ein lesenswerter Artikel aus dem Guardian genannt.

Nicht zu vergessen ist, dass der gewaltige 1400 Seiten-Roman bereits als Fernsehserie verfilmt wurde und auch als Blu-Ray vorliegt. Tim Currys Rolle ist dabei herausragend.

Der erste Part der auf zwei Teilen angelegten Verfilmung beleuchtet die Ereignisse um die sieben Freunde im Jahr 1957. Die Fortsetzung der Geschichte spielt 1985, Regie führt der Argentinier Andrés Muschietti, der mit dem 2013 erschienen Horrorfilm Mama bekannt wurde:

 

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Stephen Kings „Es“: Teaser Trailer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s